Offene Ganztagsschule

Telefonnummer der OGS
0172 - 57 65 84 7

Die Josefschule ist seit dem Schuljahr 2003/2004, also von Anfang an offene Ganztagsschule. Von zunächst 2 Gruppen haben wir mittlerweile bis zu 5 Gruppen in der OGS. Träger unserer OGS ist die Pari-Sozial.

Die OGS der Josefschule ermöglicht den Kindern in einem verlässlichen und zugleich anregenden Umfeld aufzuwachsen, zu lernen und Freizeit miteinander zu verbringen. Für die Kinder stehen ein Essensraum und eine Küche, Hausaufgabenräume, ein Gruppenraum, ein Entspannungsraum, ein Musikraum, ein PC-Raum, eine Turnhalle, sowie der Schulgarten und der Schulhof, als auch die Eingangshalle zur Verfügung.

Kurzinfo:
 

Das Angebot der OGS startet nach Unterrichtsende und dauert bis 16Uhr. Nach Absprache ist es auch möglich Ihre Kinder eher abzuholen.

Die Kinder essen gemeinsam, werden bei den Hausaufgaben begleitet und können frei spielen.

OGS

Ansprechpartner: Herr Mierau

Die OGS beginnt nach dem Unterricht und endet um 16:00Uhr. Die Kinder sind auf verschiedene Gruppen aufgeteilt, die jeweils von einer Gruppenleitung geführt werden. Um eine zusätzliche individuelle Förderung zu gewährleisten, finden von den Lehrkräften der Josefschule mehrere Hausaufgabenfördergruppen statt.

Nach Beendigung der Hausaufgaben haben die Kinder die Möglichkeit sich in Arbeitsgemeinschaften einzufinden. Die Angebote werden von pädagogisch qualifizierten Fachkräften und Übungsleiter/innen angeboten. 

Im großen Gruppenraum gibt es verschiedene Spielecken, wie z.B. die Bau- oder Puppenecke. An den Gruppentischen kann gemalt, gebastelt oder gespielt werden. Wer von der Schule nicht genug bekommt, kann in der Schulecke mal selber Lehrer spielen. Im Gruppenraum befindet sich ebenfalls ein Kickertisch.

Um sich ein wenig auszuruhen gibt es ein gemütliches Sofa und verschiedene Kinderbücher, die zum Schmökern einladen.

Team OGS-Josef 2020.JPG